Mitglied im Reitverein Lippborg-Unterberg e.V.

Die Frage stellen sich viele – muss ich eigentlich Mitglied im Verein sein? Ein berechtigte Frage, denn gerade Kinder interessieren sich für vieles, probieren Sportarten gerne aus und irgendwann entscheiden sie sich für Ihren Favoriten.

Grundsätzlich gilt erst einmal, wenn man im Pferdesport  aktiv am Turniersport teilnehmen möchte, muss man Mitglied in einem Reitverein sein, der wiederum ebenfalls wieder Mitglied in den entsprechenden Pferdeverbänden ist. Der Reiterverein Lippborg-Unterberg ist Mitglied beim Kreisreiterverband Warendorf, der dem Provinzialverband Westfalen angehört.

Aber auch für alle anderen ist eine Mitgliedschaft wertvoll und im Sinne der Beibehaltung des sportlichen Angebots auch notwendig. Jeder, der die Vereinsanlage aktiv mit eigenem Pferd oder einem Schulpferd nutzt, ist auch Mitglied des RV Lippborg-Unterberg. Die Pflege und Instandhaltung einer solchen Anlage, die Versicherungen und Verbandsbeiträge, aber auch Vereinsaktivitäten wie bspw. gemeinsame Ausflüge, Aktivitäten, Lehrgänge, Teilnahme an Mannschaftsprüfungen und Ausstattung für dieser Reiter werden von diesen Beiträgen finanziert.

Mitglieder im Reitverein haben  gegenüber Kunden eines Unternehmens einen klaren Vorteil – sie dürfen mitreden! Die Möglichkeit sich einzubringen ist eine Chance, die alle Mitglieder nutzen sollten. Wir freuen uns darauf!

RVLippborg-Aufnahmeantrag_PDF

ReiterInnen die die Vereinsanlage im Rahmen von Trainingseinheiten gelegentlich nutzen möchten, zahlen einen nutzungsbezogenen Kostenbeitrag. Sprechen Sie uns gerne an.