Update Vereinsreitstunden

Der nächste Block für die Reitstunden startet am 02.12.2019 und dauert bis zum 30.01.2020. In den Kalenderwochen 52 und 1 findet kein Unterricht statt. Wir gehen daher von 7 Trainingswochen aus.

Alle die bisher im Plan eingeteilt waren, sind automatisch für den nächsten Block geplant. Möchte jemand nicht mehr teilnehmen, so ist dies bei Hans Gohmann zu melden.

Der Vorstand möchte nochmal einige Aspekte zum Unterricht klarstellen:

–  Anmeldungen zu den Unterrichtseinheiten sind verbindlich. Fällt man aus, kann in Absprache mit Ulla für Ersatz gesorgt werden, sonst verfällt die Unterrichtsstunde.

– Die Reitstunden sind vom Verein organisiert und daher unabhängig von anderen Zahlungen an die Familie Frölich zu betrachten.

–  Ein Unterrichtsblock wird immer komplett gebucht. Eine Abmeldung ist jeweils zum nächsten Block möglich. Dies gilt auch bei Krankheit des Pferdes oder Reiters.

–  Die Kosten für einen Unterrichtsblock sind im Vorfeld zu entrichten.

–  Wenn Stunden abgesagt werden, weil Ulla Frölich nicht da ist, werden diese im nächsten Block verrechnet.

–  Diese Regelungen dienen dazu die Verbindlichkeit des Unterrichtsangebots auf allen Seiten zu gewährleisten.

Euer Vorstand